Anzeige

Laster beim Ausweichen verunglückt

2. März 2015

Zu dem Unfall, der heute Vormittag zu Behinderungen auf der B 192 geführt hat, sucht die Polizei nach Zeugen.
Gegen 7.40 Uhr musste auf der B 192 zwischen dem Abzweig nach Awe und Penzlin ein Lasterfahrer ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lkw zu verhindern. Beim Ausweichen kam der Laster nach rechts von der Straße ab und an einer Böschung zum Stehen.
Der Verursacher des Unfalls verschwand. Deshalb bittet die Polizei jetzt um Hinweise.
Zur Bergung des verunfallten Lkw musste die B 192 etwa eine dreiviertel Stunde lang voll gesperrt werden.


Kommentare sind geschlossen.