Anzeige
Anzeige

Laster kracht in Leitplanken

19. März 2015

Auf der B 198 am Abzweig Melz sind gestern Abend Fahrzeugteile durch die Gegend geflogen. Wie die Polizei Röbel mitteilt, kam ein polnischer Lkw bei Durchfahren einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und krachte in die Leitplanken. Durch umherfliegende Fahrzeugteile ist ein weiterer Wagen beschädigt worden.
Personen wurden zum Glück nicht verletzt.


Kommentare sind geschlossen.