Anzeige

Lehstens Kinder können wieder nach Herzenslust klettern

20. April 2019

Für die Kids in Lehsten gab’s kurz vor Ostern schon ein schönes Geschenk: Nachdem die ehemalige hölzerne Kletter-Kombination in ihrem Dorf nicht mehr sicher war und im Herbst 2017 abgebaut werden musste, hat die Gemeinde Möllenhagen beschlossen, ein neues Spielgerät für den Dorfplatz anzuschaffen.

Dieses neue Klettergerät ist jetzt da und wurde von den Mädchen und Jungen auch gleich “erstürmt”.

Bürgermeister Thomas Diener, der in seiner Gemeinde und den Ortsteilen bereits für einige Spielplätze gesorgt hat, betonte gegenüber “Wir sind Müritzer”, dass die Anschaffung ohne Hilfe nicht möglich gewesen wäre.

Unter anderem bedankt er sich bei der Raiffeisenbank Mecklenburger Seenplatte, bei der Müritz-Sparkasse und bei der Jost-Reinhold-Stiftung.

Ein tolles Ostergeschenk, das die Kleinen bei bestem Wetter ausgiebig nutzen können.


Kommentare sind geschlossen.