Anzeige
Anzeige

Leicht verletzt und hoher Schaden

7. Juli 2014

Bei einem Unfall heute Vormittag in der Malchiner Straße in Waren ist eine Person leicht verletzt worden. Nach Informationen der Polizei beachtete ein Autofahrer, der mit seinem Wagen rechts parkte, beim Einfahren in den fließenden Verkehr ein anderes Auto nicht, so dass es krachte. Anschließend kam es zur Kollision mit einem weiteren geparkten Pkw. Den entstandenen Blechschaden beziffern die Beamten auf rund 15 000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.