Anzeige
Anzeige

Malchower Gewichtheber wieder mit hervorragenden Ergebnissen

19. Dezember 2019

Sportler des Malchower Athletenclubs haben vor wenigen Tagen am Frank-Schröder-Gedenkturnier im Gewichtheben in Wahrsow teilgenommen. Die Inselstädter konnten wieder einmal hervorragende Leistungen zeigen.

So belegten Felix Krüger den zweiten Platz mit 106 kg (44 kg Reißen/62 kg Stößen) im olympischen Zweikampf, Cosmo Hausmann den ersten Platz mit 143 kg (60/83) im olympischen Zweikampf, Susann Rümcker den ersten Platz mit 137 kg (58/76) im olympischen Zweikampf, Evgenij Bekker den ersten Platz mit 153 kg (63/90) im olympischen Zweikampf, Daniel Wachs den 2. Platz mit 186 Kg (78/108) im olympischen Zweikampf und Meiko Köppe den ersten Platz mit 195 kg (85/110) im olympischen Zweikampf. Neben dem Einzelwettkampf wurde auch die Vorrunde der Landesmannschaftsmeisterschaft durchgeführt.
Hier belegte die 2. Malchower Mannschaft den 6. Platz und die 1. Malchower Mannschaft den 4. Platz. Sieger wurde der TSV Grün-Weiß Rostock.

Der Malchower Athletenclub bedankt sich bei allen Fans und Unterstützern, Sportlern und Trainern für die großartige Unterstützung in diesem Jahr.


Kommentare sind geschlossen.