Mehr als 80 Aussteller bei Baumesse in Neubrandenburg

22. Februar 2024

Die „Bauen & Sanieren – EIGENHEIM“ feiert ihren 25. Geburtstag und startet ihre Jubiläumstour am Wochenende in Neubrandenburg. Vom 23. bis 25. Februar öffnet das Jahnsportforum seine Tore. Die Messe wird durch Schirmherr Oberbürgermeister Witt am ersten Veranstaltungstag eröffnet. Täglich von 10 – 18 Uhr können sich interessierte Besucher über die Neuheiten der vor Ort ansässigen Unternehmen und lokal engagierten Verbände rund um Bauen, Sanieren und Wohnen informieren. Rund 80 Aussteller sind dabei.

Die Vielfalt der Messe zeichnet sich in diesem Jahr in Bezug auf die aktuell wichtigen Bauthemen von Hausbesitzern aus – Informationen rund um Heizen, Nutzung von erneuerbaren Energien, alternativen Baustoffen, aber auch die neuesten Trends zu Terrassendächern, Carports oder zum perfekten Insektenschutz – all dies kann der interessierte Bauherr im Jahnsportforum entdecken und sich in Sachen Sanierung oder Neubau rundum informieren. Finanzierer, Immobilienberater ergänzen die Energie- und Einbruchschutzberater auf der beliebten Baumesse.  

Das Team der Neuen Messe freut sich über zahlreiche langjährige Aussteller und lokale Firmen aber auch über zahlreiche neue Gesichter. 

Eintrittskarten bereits vorab sind unter www.neue-messe-rostock.de/messen/bauen-sanieren-eigenheim/neubrandenburg erhältlich. 

Der Eintritt beträgt 6 €, ermäßigt 5 € und die Familienkarten gibt es für 14 €. 


Kommentare sind geschlossen.