Mehr Geld für Beschäftigte im Einzelhandel

9. August 2017

Die Beschäftigten im Einzelhandel Mecklenburg-Vorpommerns bekommen am September mehr Geld. Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich darauf geeinigt, dass Löhne und Gehälter zum 1. September um 2,3 Prozent steigen und zum 1. Juli nächsten Jahres dann um weitere 2 Prozent. Außerdem gibt es eine Einmalzahlung von 50 Euro für Vollzeitbeschäftigte, Azubis bekommen 25 Euro.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*