Mehrere Fenster in Gnoien beschossen

13. Juli 2023

Im Stadtgebiet von Gnoien sind in den vergangenen Tagen vermutlich mit einer Luftdruckwaffe diverse Fensterscheiben öffentlicher sowie privater Einrichtungen beschossen worden. Laut gegenwärtigem Stand der Ermittlungen sind insgesamt 17 Fenster einer Schule, einer Turnhalle, eines Restaurant-Nebengebäudes und eines Mehrfamilienhaus beschädigt worden. Der entstandene Schaden wird vorerst auf rund  5400 Euro geschätzt

Die Polizei geht davon aus, dass die Taten in Verbindung stehen, sieht aber keinen zur Annahme, dass die jeweiligen Betreiber der betroffenen Einrichtungen sowie auch die Bewohner des Mehrfamilienhauses als Adressaten der Taten zu verstehen sind. Auch aufgrund der Diversität der durch die Täter angegriffenen Objekte werde derzeit davon ausgegangen, dass die Täter offenbar wahllos sowie aus bloßem Zerstörungswillen gehandelt haben.

Die Polizei sicherte umfangreiche Spuren, die nun ausgewertet werden. Die Polizei bittet um Hinweise.


Kommentare sind geschlossen.