Anzeige
Anzeige

Meldung über Kinder auf dem Eis löst Feuerwehreinsatz aus

25. Februar 2018

Warens Feuerwehrleute mussten heute Abend ausrücken, nachdem den Rettungskräften bei einbrechender Dunkelheit Kinder auf dem Eis gemeldet wurden. Nach Auskunft von Wehrleiter Reimond Kamrath haben die Kameraden verschiedene Bereiche am Warener Hafen abgesucht und insbesondere auf Fußspuren geachtet, aber keine Feststellungen gemacht.
Die Feuerwehr und auch die Polizei warnen nach wie vor vor dem Betreten des Eises.
Erst gestern haben Warenes Feuerwehrleute auf dem Kölpinsee – nicht mal der ist derzeit komplett zugefroren – die Eisrettung aufwändig geübt (Foto).

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*