Anzeige
Anzeige

Mit fast 1,5 Promille Alkohol im Blut unterwegs

12. März 2015

Röbels Polizisten haben in der letzten Nacht in Gotthun einen Autofahrer gestoppt, der offenkundig zu tief ins Glas geschaut hatte.
Den Beamten schlug sofort Alkoholgeruch entgegen, ein erster Atemtest ergab bei dem 35-Jährigen einen Wert von 1,47 Promille. Er musste mit zur Blutentnahme und seinen Führerschein abgeben.


Kommentare sind geschlossen.