Anzeige
Anzeige

Mit über vier Promille auf Tour

12. Juni 2015

Gestern Nachmittag befuhr ein 38-jähriger Autofahrer aus Waren die Rosa-Luxemburg-Straße aus Richtung Karl-Bartels-Straße kommend in Richtung Papenbergstraße.  An der Kreuzung Rosa-Luxemburg-Str. / Papenbergstr. befuhr er den Kreuzungsbereich, blieb unvermittelt stehen und fuhr mit seinem Fahrzeug wieder rückwärts. Dabei beachtete er den hinter ihm befindlichen Pkw eines 55-jährigen Fahrzeugführers nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Während der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des 38-jährigen PKW-Fahrers festgestellt.
Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,23 Promille. Die Beamten stellten den Führerschein des Mannes sicher.
Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen.


Kommentare sind geschlossen.