Anzeige
Anzeige

Möllenhagener gewinnen Warens Stadtmeisterschaften

10. April 2015

19 Mannschaften haben in den letzten Wochen gekegelt, was das Zeug hielt, die Jungs von der Firma Durtrack konnten den Pokal letztendlich mit nach Hause nehmen. Gestern Abend war in Warens Kegelbahn Siegerehrung für die Stadtmeisterschaften, eine so knappe Entscheidung gab’s übrigens noch nie.

Pokal1Denn punktgleich mit den Keglern der Firma Durtrack beendete die Mannschaft des Brauhauses Müritz das Turnier. Allerdings sprach das bessere Durchschnittsergebnis für Durtrack. Platz drei holte sich die Segelkameradschaft vor der Firma Frank Schumacher und vor der Firma Viebahn Bodenausstatter, die 2014 und 2013 den Pokal mit nach Hause nehmen durfte.

Als Preise gab’s Einkaufsgutscheine und Gutscheine fürs Kegeln, gesponsert vom Brauhaus Müritz. Da aber jede Mannschaft eine Startgebühr von 100 Euro gezahlt hat profitieren jetzt die jungen Kegler des MSC, die sich über den Erlös freuen können.

Viel Spaß bei den Stadtmeisterschaften hatten außerdem folgende Mannschaften:

K&K Schilderwerkstatt
Sicherheitstechnik Borchert
Müritzsportclub Waren
Firma Schulz & Partner
Firma Kreye
IG Bau
Müritz-Sparkasse
MediClin Müritz-Klinikum Innere II
MediClin Müritz-Klinikum Röbel
WOGEWA II
WOGEWA I
WWG
SPD
MediClin Müritz-Klinikum Innere I

Im kommenden Jahr, so Brauhaus-Chef Ricardo Reschke, wird das Turnier zum fünften Mal durchgeführt. Es findet wieder nach den Winterferien bis Ende März 2016 statt.
Aus organisatorischen Gründen wird die Anzahl auf ca. 20  Mannschaften beschränkt – daher schon jetzt anmelden und sich einen Mannschaftsplatz vorreservieren lassen.
Nähere Informationen zum Ablauf und Anmeldung gibt’s beim MSC, Abteilung Kegeln, Rüdiger Godau: 015114747332 oder ruediger_godau@web.de

Pokal2

 


Kommentare sind geschlossen.