Anzeige
Anzeige

Möwe überrascht die Müritzschwimmer

9. Juli 2015

Eigentlich hatten Karin Johanns und Gisela Lange – beide bereiten die Siegerehrung des Müritzschwimmens seit Jahren akribisch vor – einen ganz normalen Termin bei der Möwe Teigwarenwerk GmbH. Das Werk unterstützt das traditionelle Müritzschwimmen seit Jahren mit Preisen für die Siegerehrung.
Nur dieses Mal kam es anders: Geschäftsführer Wolfgang Sengewisch übergab den beiden Frauen gleich eine ganze Palette mit Nudelpaketen.
So werden alle 650 Teilnehmer des Müritzschwimmens in ihren EDEKA-Tüten dieses Mal auch Nudeln aus Waren finden.
Um die Möwe-Überraschung abzutransportieren, mussten sogar die jungen Mitglieder des Organisationsteams Marina, Lea-Theres, Eric, Paul und Ricarda anrücken.

Moe


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*