Müritzer Musiker qualifizieren sich für Landeswettbewerb

20. Januar 2019

Die Mädchen und Jungen der Kreismusikschule Müritz waren beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ am Wochenende in Neustrelitz sehr erfolgreich. Für den Landeswettbewerb, der Ende März in Waren stattfindet, haben sich vier Bläserduos, ein Gitarrenquartett und drei Streichersolisten aus Waren und Umgebung qualifiziert.
Und das sind unsere erfolgreichen Musiker:
Rieke Kollark und Alex Sündermann
Titus Hübner und Mira Hübner
Leonie Mara Witt und Felix Malte Witt
Friedrich John mit Wilhelmine Koch als Klavierpartnerin aus Neubrandenburg (Kategorie Duo Klavier und ein Blasinstrument)
Niclas Herrmann, Cara Ronja Fedler, Nele Berghoff und Simon Sprigode im Gitarrenquartett (Kategorie Zupfensemble)
Alexander Romanik (Foto, privat) , Finn-Constanz Lange, Felicitas Ensat mit Klavierbegleiterin Mira Hübner Kategorie Streicher solo).

Wir gratulieren und drücken natürlich für den Landeswettbewerb die Daumen!


Kommentare sind geschlossen.