Anzeige
Anzeige

Müritzer Sportlerin schafft WM-Norm

9. Juni 2015

Jana KopieWir freuen uns mit der erfolgreichen Leichtathletin Jana Schmidt aus Klocksin, die am Wochenende in Königs Wusterhausen bei den Nordostdeutschen Meisterschaften der Leichtathletik (Behindertensport) die Normen für die Weltmeisterschaft im Oktober in Doha bestätigt hat.
Und zwar im Weitsprung und über 100 Meter.
Die Normen liegen bei 3,67 Metern im Weitsprung und 16,81 Sekunden über 100 Meter.
Jana hat die Norm mit 3,95 Metern im Weitsprung nicht nur dicke gepackt, sondern auch ihre persönliche Bestleistung erreicht. Die 100 Meter lief die sympathische Trainerin des LAV Waren in 16,32 Sekunden. Wir gratulieren und drücken die Daumen, dass sie bei der WM aufs Treppchen steigt.


Kommentare sind geschlossen.