Anzeige
Anzeige

Nächste Bundesstraßen-Sperrung ab Montag

3. Juni 2016

Nach der Sperrung der B 192 am Wochenende ist es nicht überstanden. Ab Montag, 6. Juni,  wird die B 108 zwischen dem Abzweig Sommerstorf bis einschließlich der Ortsdurchfahrt Moltzow voll gesperrt. Und zwar ein paar Wochen lang.

BaustelleWie das Straßenbauamt Neustrelitz mitteilt, dauert die Sperrung der B 108 bis mindestens 26. Juni. Der erste Sperrabschnitt ab Montag beginnt etwa in Mitte der Ortslage Marxhagen bis kurz vor Moltzow.
Der zweite Sperrabschnitt ab voraussichtlich 13. Juni beginnt etwa in der Mitte der Ortslage Marxhagen bis zum Abzweig nach Sommerstorf. Somit ist der Querverkehr in Marxhagen sichergestellt.

In Moltzow soll voraussichtlich in der Zeit vom 10. bis 13. Juni an einem Tag der Asphalt eingebaut werden. In dieser Zeit ist dann gar kein Verkehr auf der Bundesstraße möglich. Die unmittelbar betroffenen Anlieger werden durch den Baubetrieb über Einschränkungen informiert.

Die Vollsperrung ist mit dem Personennahverkehr, dem Rettungsdienst und den Anliegergemeinden abgestimmt. Der Verkehr wird über die Kreisstraße 1 Sommerstorf und die Landesstraße L 20 Vollrathsruhe und Kirch Grubenhagen umgeleitet.

Die gesamte Sanierung der Straße kostet etwa 1,2 Millionen Euro, den Auftrag hat eine Malchiner Firma erhalten. Das Straßenbauamt Neustrelitz bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


Kommentare sind geschlossen.