Anzeige
Anzeige

Neuer Eigentümer, aber noch Unklarheiten

28. Mai 2015

Das Seepark-Projekt ist verkauft. Darüber informierte auf der gestrigen Stadtvertretersitzung Bürgermeister Norbert Möller. Allerdings hat die Stadt es künftig mit zwei Vorhabenträgern zu tun.

Die Ferienhausanlage soll die Helma Ferienhaus GmbH errichten, das historische Fachwerkhaus und die Wellnessanlage im Bereich der Fontanestraße bleiben weiter im Besitz von Investor Hans-Dieter Böhm.

Möller machte jedoch deutlich, dass die entsprechenden Bürgschaften noch nicht vorliegen. Auch zu Fragen der Finanzierung ließ er nichts verlauten.
Bislang habe die Helma noch nicht den Beweis erbracht, das Projekt, 184 Appartements und den Hafen bauen zu können.

Seep4


Kommentare sind geschlossen.