Anzeige
Anzeige

Neues Haus und neuer Name

14. März 2015
Waren hat keine „Kita Zwergenland“ mehr. Aber keine Sorge. Das ist keine schlechte Nachricht. Denn die Kindertagesstätte auf dem Papenberg wurde nicht geschlossen, sondern umfassend saniert und heute auf einen neuen Namen getauft. Sie heißt jetzt nämlich Kita „Welt-Entdecker“.

Kita2Nach langen Monaten des Umbauens hat die Leiterin Frau Nehring die Einrichtung heute offiziell eröffnet und dabei auch Warens Bürgermeister Norbert Möller begrüßen. Der brachte seinen Stellvertreter Dietmar Henkel und – was für die Lütten natürlich viel wichtiger war – richtig viel Spielzeug mit.
Die Kinder der Vorschulgruppe schafften es mit einem bunten Programm, innerhalb weniger Minuten viel Farbe in diesen grauen Tag zu bringen, ehe sich die großen und kleinen Besucher in den neu gestalteten Räumen umschauen konnten. Und natürlich gab’s auch jede Menge Highlights für die Mädchen und Jungen.

Mit zur Kita, die vom Jugend- und Sozialwerk Oranienburg betrieben wird, gehören eine Küche, die auch die anderen Kitas des Trägers versorgt und ein eigenes Kinderrestaurant. Ebenfalls im Haus: Ein Hort, der bereits eröffnet wurde.
Text und Fotos: Wenke Franz
Kita1

Kommentare sind geschlossen.