Anzeige
Anzeige

Ölwanne aufgerissen

28. September 2014

Die Polizei Waren ist auf der Suche nach dem Verursacher einer Ölspur. Ersten Ermittlungen zufolge muss gestern Mittag ein Auto aus Richtung Badestelle „Schwalbenberg“ in Richtung Werder Weg gefahren sein. Er überfuhr die Hülse eines zuvor entfernten Pollers und riss sich dabei vermutlich die Ölwanne auf. Anschließend verschwand der Verursacher über den Sadnweg in Richtung Melzer See. Die Warener Feuerwehr musste die Öllache beseitigen.
Hinweise nimmt die Polizei unter 03991 / 176-0 entgegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*