Anzeige
Anzeige

Offenbar auch Explosionen: Gartenlaube in Röbel brennt nieder

10. November 2019

Gestern Abend um 22:58 Uhr wurde der Einsatzleitstelle der Polizei in Neubrandenburg der Brand einer Gartenlaube in der Kleingartenanlage Seeblick e.V. im Solzower Weg in Röbel mitgeteilt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte eine 4 x 7 Meter große Gartenlaube in voller Ausdehnung. Die Röbeler Wehr war mit 21 Kameraden im Einsatz. Trotz ihres schnellen Löschangriffes brannte die Gartenlaube völlig nieder. Nach ersten Angaben entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ob es sich um Brandstiftung oder um einen technischen Defekt handel, kann bisher nicht benannt werden. Aus diesem Grund kommt am morgigen Tag ein Brandursachenermittler zum Einsatz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*