Anzeige

Ohne Führerschein, aber mit 1,32 Promille am Steuer

3. Januar 2020

Warens Polizisten haben heute Abend in Lehsten einen 41 Jahre alten Autofahrer gestoppt und kontrolliert. Der Mann hatte einem ersten Test zufolge 1,32 Promille Alkohol im Blut.
Doch nicht nur das: Er ist auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*