Anzeige
Anzeige

Ortseingangsschild von Sommerstorf gestohlen

11. März 2019

Jäger und Sammler unterwegs: In den letzten Tagen ist das Ortseingangsschild von Sommerstorf gestohlen worden. Und zwar jenes, das am Ortseingang steht, wenn man aus Richtung B 108 kommt.
Erst vor kurzem musste Bürgermeister Enrico Malow das Straßenschild “Zum Krähenberg”, das geklaut wurde, ersetzen lassen. Alles keine großen Kriminalfälle, aber sehr ärgerlich. Zum einen dauert’s ne Weile, bis Ortsfremde sich an diesem Schild wieder orientieren können. Zum anderen kostetet es auch wieder etlich Euro, das Schild neu anzufertigen.
Es kostet ganz einfach Steuergeld.
Hinweise isnd natürlich willkommen.

 


Kommentare sind geschlossen.