Anzeige
Anzeige

Ostern den Nationalpark erkunden

17. April 2014

Ab Sonnabend ist es wieder zu haben – das Müritz-Nationalparkticket. Naturliebhaber – Urlauber wie Einheimische gleichermaßen – können damit kostengünstig den Nationalpark erkunden.

Von der Steinmole Waren aus starten jeweils ab 9 Uhr stündlich Busse und Schiffe ihre Touren in den Nationalpark, eine Tour kostet neun, ein Tagesticket 18 Euro. Darin enthalten sind Führungen des Nationalparkamtes. Fahrräder werden transportiert. Die Müritz-Nationalparklinie fährt bis zum 5.Oktober. Im vergangenen Jahr nutzten rund 25 000 Gäste der Region das Angebot. |

Zum Start am Sonnabend gibt’s folgendes Programm: 

13.30 Uhr  ab Waren (Müritz), Steinmole mit dem Müritz-Nationalpark-Ticket Bus nach Schwarzenhof

13.57 Uhr Ankunft in Schwarzenhof

14.00 Uhr ab Schwarzenhof, Nationalparkinformation „Osterwanderung mit dem Ranger“

Erleben Sie mit der ganzen Familie den Vorfrühling im Wald. Wo versteck sich der Osterhase?

17.48 Uhr Rückfahrt mit dem Müritz-Nationalpark-Ticket Bus nach Waren (Müritz)

18.12 Uhr Ankunft in Waren (Müritz), Steinmole

Familientagesticket Müritz-Nationalparkbus 18,00 € (2 Erw. + bis zu 4 Kinder 6-14 J.)  Tagesticket Erw. 9,00 €  Tagesticket erm. 4,00 €. Die Wanderung mit dem Ranger wird durch das Nationalparkamt Müritz durchgeführt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*