Anzeige
Anzeige

Pkw auf de A 19 ausgebrannt

15. November 2015
Heute Abend geriet gegen 19.45 Uhr auf der Autobahn 19 in Fahrtrichtung Rostock zwischen den Anschlussstellen Machow und Linstow ein Pkw Skoda Fabia in Brand. Ursache hierfür war nach Polizeiangaben ein technischer Defekt am Fahrzeug.
Das Auto brannte vollständig aus.
Für die Löscharbeiten musste die Autobahn für etwa 20 Minuten voll gesperrt werden.
Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt. Der entstandene Schaden ist noch nicht bekannt.
Die Feuerwehr Malchow war im Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*