Anzeige

Polizei zieht berauschten Fahrer aus dem Verkehr

17. Februar 2020

Warens Polizisten haben in der letzten Nacht einen Transporterfahrer aus dem Verkehr gezogen, der Drogen intus hatte. Die Beamten stoppten das Fahrzeug in der Weinbergstraße und stellten beim 36 Jahre alten Fahrer Ausfallerscheinungen fest.

Ein Drogenschnelltest verlief dann auch positiv, der Mann gab zu, Drogen konsumiert zu haben.
Gegen ihn wurde ein Verfahren eingeleitet.


Kommentare sind geschlossen.