Anzeige
Anzeige

Polizist wird Bürgermeister in Stavenhagen

17. November 2019

Stavenhagen hat einen neuen Bürgermeister: Stefan Guzu (parteilos) setzte sich in der heutigen Stichwahl deutlich gegen seine Gegenkandidatin Berit Neumann (parteilos) durch. Er erhielt 69,6 Prozent der Stimmen, die Wahlbeteiligung lag bei 50,1 Prozent.
Stefan Guzu ist 52 Jahre alt und Polizist. In dieser Funktion kennen ihn auch einige Müritzer, denn er arbeitete unter anderem auch in Waren als Polizist.
Ehrenamtlich ist er bereits seit sechs Jahren Bürgermeister in der Gemeinde Ivenack.

Die Bürgermeisterwahl war nötig, nachdem der langjährige Stadtchef Bernd Mahnke aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden ist.


Kommentare sind geschlossen.