Anzeige
Anzeige

Prenzlauer Autofahrer mit 1,52 Promille gestoppt

11. März 2018

Warens Polizisten haben in der letzten Nacht ein auffällig langsam fahrendes Auto in der Strelitzer Straße gestoppt. Die Beamten bemerkten auch gleich Alkoholgeruch und ließen den 59 Jahre alten Fahrer aus Prenzlau pusten. Das Ergebnis: 1,52 Promille.
Der Mann musste mit zur Blutprobenentnahme und seinen Führerschein abgeben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*