Anzeige
Anzeige

Radfahrer verletzt

18. Mai 2014

Ein 57 Jahre alter Radfahrer ist am Wochenende bei einem Unfall auf der B 192 in der Nähe der Autobahnauffahrt verletzt worden. Wie die Polizei Röbel dazu mitteilte, befuhr ein 18-jähriger PKW-Fahrer die Ausfahrt und wollte nach links auf die B 192 in Richtung Malchow abbiegen. Dabei übersah er den von links kommenden Radler und stieß mit diesem zusammen.
Der Radfahrer stürzte. Er zog sich durch den Sturz Verletzungen am Arm und am Kopf zu. Eine Erstversorgung erfolgte unmittelbar nach dem Unfall durch eine Krankenschwester, die vor Ort war. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Müritz-Klinikum.


Kommentare sind geschlossen.