Anzeige
Anzeige

Radler angefahren

2. August 2015

Ein 45 Jahre alter Radfahrer ist gestern Abend in der Warendorfer Straße von einem Auto angefahren und verletzt worden. Nach Auskunft der Polizei war er auf dem Radweg der Warendorfer Straße unterwegs, als ihm ein Transporterfahrer, der aus der Straße zu den Stadtwerken kam, die Vorfahrt nahm.
Der Radler klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Handgelenk, Schwindel und Schürfwunden und wurde mit dem Rettungswagen zur ambulanten behandlung in Müritz-Klinikum gefahren.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*