Anzeige
Anzeige

Radler demonstrieren für mehr Sicherheit

10. Juli 2015

Eine ganz besondere Demo ist morgen an und auf der B 192 geplant: Radler treten für den Bau des Radweges zwischen Sietow und Penkow in die Pedale. Denn dort müssen Radfahrer nach wie vor auf der B 192 fahren, was lebensgefährlich ist.
Alle, die das Anliegen unterstützen wollen, können mitmachen und um 10 Uhr gemeinsam mit vielen Mitstreitern in Göhren-Lebbin starten.

FahrradDEMO Sietow


Kommentare sind geschlossen.