Anzeige
Anzeige

Rapunzel gesucht und den Osterhasen gefunden

31. März 2015

Klink1 Bei orkanartigem Schneesturm haben sich die Kinder der Igelgruppe aus der Warener DRK-Kita „Haus Sonnenschein“ heute morgen auf den Weg in das Klinker Schloss gemacht. Dort pitschnass angekommen, gab es erst einmal warmen Kakao zum Aufwärmen und die mitgebrachten Frühstücksbrote.

Klink3Anschließend erkundeten die Mädchen und Jungen ganz aufgeregt das Schloss. Während der Suche nach dem Osterhasen stießen Sie auf Ritter Artus und kamen in den Gemächern von Rapunzel im höchsten Turm des Schlosses vorbei.

Rapunzel war leider nicht anzutreffen, aber dafür zeigte sich der schlosseigene Osterhase. Der hatte auch fleißig seine Arbeit erledigt und viele Osterkörbchen versteckt. Die galt es nun zu finden, was gar nicht so einfach war in so einem großen Schloss.
Als alle Osterüberraschungen in Kinderhänden waren, machten sich die Kleinen, nach einem Erinnerungsfoto mit dem Osterhasen, auch schon wieder auf den Heimweg. Nächstes Jahr wollen sie aber wieder kommen und dann hoffentlich bei schönerem Wetter die Ostereier draußen im Schlosspark suchen.


Kommentare sind geschlossen.