Anzeige
Anzeige

Renault auf Landstraße in Flammen

18. Dezember 2015

Auf der Landstraße zwischen Röbel und Dambeck ist heute Nachmittag ein Auto in Flammen aufgegangen. Nach Informationen der Polizei Röbel konnte sich die Fahrerin des Renault Twingo rechtzeitig in Sicherheit bringen, wurde aber zur Untersuchung ins Müritz-Kinikum gebracht. Im Einsatz waren die Feuerwehren Röbel, Bütow und Fincken.
Ersten Ermittlungen zufolge, fing der Wagen nach einem technischen Defekt beim Starten Feuer.
Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro.


Kommentare sind geschlossen.