Anzeige
Anzeige

Schicke Oldtimer und Prominente touren heute durch die Region

29. August 2019

Hier gibt’s was fürs Auge: Von heute bis zum 31. August legen die Old- und Yougtimer der Hamburg-Berlin-Klassik fast 750 Kilometer durch Norddeutschland zurück. Starten wird die Rallye von AUTO BILD KLASSIK heute am Berliner Olympiastadion. Von dort aus geht es für die Teilnehmer und ihre herrlichen Fahrzeuge in drei Rallyetagen über viele idyllische Nebenstrecken durch Mecklenburg und Niedersachsen bis nach Hamburg. Die heutige Route führt die rund 180 Oldtimer durch das Herz des Mecklenburger Großseenlands nach Göhren-Lebbin. Mit dabei auch zahlreiche Prominente.

Let’s Dance- Juror Joachim Llambi startet mit der Nummer 30 in einem ŠKODA Felicia. Olympiasiegerin Katarina Witt ist Beifahrerin im BMW 328 mit der Startnummer 5. Ein Startplatz weiter, auf der 6 und ebenfalls im 328er BMW, ist Prinz „Poldi“ zu sehen. Dabei handelt es sich nicht, wie anderweitig berichtet, um den Fußballer Lukas Podolski, sondern um Prinz Leopold von Bayern.
Le Mans-Sieger Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck ist im Porsche 911 Carrera Clubsportmit von der Partie. Die einzige weibliche DTM-Siegerin Ellen Lohr fährt einen Mercedes 230 SL und startet auf der 101.

Wir haben alle Zeiten und Orte, in denen man die Autos heute und morgen bestaunen kann:


Kommentare sind geschlossen.