Anzeige
Anzeige

Schneiderservice in neuen Räumen

2. Februar 2015

Nach 19 Jahren an der Kehrseite des Neuen Marktes ist der Schneiderservice von Bärbel Merkel ab sofort in der Großen Grünen Straße zu finden. Im ehemaligen Terracotta-Laden haben sie und ihre langjährige Kollegin Miriam Matthis mehr Platz und auch mehr Licht als bisher.

Zum Service von Bärbel Merkel gehört neben der Änderungs-Schneiderei auch die Reinigungsannahme. „Wir freuen uns, dass viele Modegeschäfte bei uns Kunden sind. Innerhalb kürzester Zeit erledigen wir die Änderungen für die Läden. Meistens geht’s darum, Hosen kürzer oder enger zu machen“, erzählt die beliebte Schneiderin, die in diesem Jahr noch ein ganz besonderes Jubiläum feiert: Am 1. September ist die Warenerin 25 Jahre selbstständig. Viele Warener, die ihre Hosen, Jacken, Röcke oder Kleider zu ihr bringen, sind schon von Anfang an Kunden bei ihr, einige schauen auch einfach mal so ‚rein., um einen schönen Tag zu wünschen. Das wird in den neuen Räumen in der Großen Grünen Straße jetzt sicherlich noch häufiger passieren.

Merkel


Kommentare sind geschlossen.