Anzeige
Anzeige

Schon 4000 Euro für Spielplatz-Schiff

9. September 2014

Die Malchower „Initiative Spielen und Verweilen“ hat in den vergangenen Monaten 4500 Euro an Spenden eingesammelt und hofft, in Kürze gut 6000 Euro auf dem Konto zu haben. Denn so viel kostet das große Spielschiff, dass die Initiative für die Kinder der Stadt finanzieren will.

Zusammengekommen ist das Geld durch verschiedene Aktionen und gewerbliche sowie private Spender. Am kommenden Wochenende wollen die Mitglieder beim großen Kinderfest selbst gebackene Waffeln verkaufen.

Das Projekt Spielschiff soll dann in der nächsten Woche im Bauausschuss vorgestellt werden.

Wer spenden möchte: In vielen Geschäften der Inselstadt stehen Sammeldosen, auf unserem Foto steht zudem das Spendenkonto.

spielplatz


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*