Anzeige
Anzeige

Stadt sucht „Bufdis“ für den Jugendclub

4. September 2014

Die Stadt Waren bietet vorbehaltlich der Ausreichung von Kontingenten durch das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben Köln, die Möglichkeit des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi) im Jugendclub „Alte Feuerwache“.  Der Bundesfreiwilligendienst steht nach dem aktuellen Kontingent allen Frauen und Männern bis zu einem Alter von 25 Jahren offen. Der Dienst hat eine Dauer von 12 – 18 Monaten und wird mit einem Taschengeld vergütet.

Die Stadt sucht engagierte Freiwillige, die Eigeninitiative und Interesse für die anstehenden Arbeiten mitbringen. Der genaue Beginn des jeweiligen Einsatzes ist abhängig von dem gegebenen Kontingent.

Interessenten sollten sich rechtzeitig anmelden, und zwar hier:
Stadt Waren (Müritz)
Kennwort: Bundesfreiwilligendienst
Amt für Zentrale Dienste und Finanzen
Zum Amtsbrink 1
17192 Waren (Müritz)

Telefon: 03991/ 177-130
Fax:       03991/ 177-129
E-Mail:   personalstelle@waren-mueritz.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*