Anzeige
Anzeige

Stein landet auf dem Autodach

24. Juli 2016

Das ist noch mal gut gegangen. Gestern hat ein mit Schutt beladener Lkw auf dem Schweriner Damm in Waren einen faustgroßen Stein verloren. Der Brocken landete auf dem Dach des dahinter fahrenden Pkw. Der Autofahrer und sein sechs Monate alter Sohn kamen zum Glück mit dem Schrecken davon, der Lasterfahrer hat offenbar gar nicht bemerkt, was hinter ihm passiert ist und fuhr weiter.
Allerdings ist das Kennzeichen des Lkw bekannt. Die Polizei ermittelt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*