Anzeige
Anzeige

Strompreis bleibt unverändert – Gaskunden bekommen Bonus

9. Dezember 2015

Gute Nachrichten für Kunden der Stadtwerke Waren: Zum einen bleibt der Strompreis – anders als bei vielen überregionalen Anbietern – auch im kommenden Jahr unverändert. Zum anderen erhalten die MüritzGas-Kunden auch 2016 wieder einen Bonus in Höhe von 25 Euro. Den gab’s als Treue-Geschenk auch schon in diesem Jahr, 2016 spendieren die Stadtwerke die 25 Euro dann als Jubiläums-Bonus, denn das Unternehmen wird 25 Jahre alt.

Stadtwerke„Trotz wieder spürbar gestiegener staatlicher und regulatorischer Kostenbelastungen können wir unseren Strompreis unverändert auf einem günstigen Niveau halten“, so Stadtwerke-Geschäftsführer Eckhart Jäntsch.  Damit unterscheidet sich das regionale Unternehmen von vielen überregionalen Versorgern, die trotz einer vermeintlichen Preisgarantie die höheren staatlichen und regulatorischen Kosten-Belastungen nicht selten an Ihre Kunden weitergeben.

Gegenwärtig flattern den Kunden der Stadtwerke die Jahresabrechnung für 2015 in die Briefkästen. Kunden, die Fragen zur Rechnung haben oder eine Anpassung der neuen Abschläge für 2016 wünschen, sollten sich an das Kundenservicecenter, Telefon 03991 1850, wenden.
Für Kunden, die aufgrund außergewöhnlicher Umstände eine hohe Stromrechnung erhalten, besteht zusätzlich die Möglichkeit, zum Abschluss einer Zahlungs­vereinbarung.

Wer wegen Zahlungsrückständen von einer Sperrung bedroht ist, muss zwar in der Weihnachtszeit nicht mit einer Einstellung der Versorgung rechnen. Das Schlimmste wäre jedoch, sich gar nicht zu rühren.
Vielmehr sollten die Betroffenen so schnell wie möglich Kontakt zu den Stadtwerken aufnehmen, um gemeinsam mit den Mitarbeitern nach einer Lösung zu suchen. „Wir sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst und werden niemandem, der ernsthaft bemüht ist, die Rückstände auszugleichen, Strom und Gas abstellen“, so Eckhart Jäntsch gegenüber „Wir sind Müritzer“.


Kommentare sind geschlossen.