Anzeige
Anzeige

SV Waren 09 startet mit neuem Trainer und jungen Talenten

5. Juli 2016

Der SV Waren 09 startet nicht nur mit neuem Trainer in die anstehende Saison, sondern auch mit vielen neuen Spielern. Und die kommen zum großen Teil aus dem eigenen Nachwuchs-Reihen.  So brennen Hans Knuth und Luca Träger als ehemalige A-Jugend-Spieler gerade auf ihren ersten Einsatz in der Männermannschaft.

Bereits zum Ende der letzten Saison hat der SV 09 seine Nachwuchs-Spieler Philipp Bülow, Max Schröder sowie Rico Loewenau ins Team geholt. “Das zeigt unsere gute Jugendarbeit, aber auch unsere neue Ausrichtung, denn die steht unter dem Slogan ‘Gemeinsam wachsen”, sagte der amtierende Präsident Stephan Zickur gegenüber “Wir sind Müritzer”.

Mit Stefan Haase (Rostocker FC), Chris Görtz (MSV Groß Plasten) und Henning Ole Steindorf-Sabath (TSG Neustrelitz) kehren zudem drei altbekannte Jungs zum Warener Verein zurück.  Vom SV Grabowhöfe wechselt Michel Lichtenau zu 09.

Erleben kann man das neue und doch recht junge Team beim ersten offiziellen Training am kommenden Sonnabend, 9. Juli, ab 10 Uhr und 13 Uhr im Müritzstadion. Dann wird auch der bisherige Trainer Ronny Schlüter (Foto unten links) das Zepter an den neuen Coach Bernd Wunderlich übergeben. Der 59-Jährige ist Fußballkennern sicher als ehemaliger DDR-Spieler bekannt.

Nach vier Vorbereitungsspielen in den kommenden Wochen startet die neue Saison dann am 12. August.

Foto: Ole Steindorf-Sabath

SV


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*