Anzeige
Anzeige

Tag der offenen Tür in der psychiatrischen Institutsambulanz der Kinder- und Jugendpsychiatrie

15. Oktober 2019

Am morgigen Mittwoch, 16. Oktober,  findet in der Warendorfer Str. 4 in Waren in den Räumen der psychiatrischen Institutsambulanz der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik der Tag der offenen Tür statt. Eine Veranstaltung im Rahmen der Woche der seelischen Gesundheit. Die Besucher erwartet an diesem Tag von 13 bis 17 Uhr ein kleines, aber feines, buntes Programm sowie kleine Geschenke, Snacks und Getränke.

Nach der Eröffnung und Begrüßung durch die Oberärztinnen Dr. Silke Korich und Christiane Schönlau werden die neuen Angebote der Einrichtung vorgestellt. Zudem gibt es einen Rundgang durch die neuen Räumlichkeiten. Von 14.30 bis 16.00 Uhr lädt das Team zu offenen Miniworkshops zu gruppentherapeutischen Angeboten der Ambulanz ein. Unter dem Motto „Zusammen ist man weniger allein“ dürfen die Besucher Gruppentherapie zum Anfassen und Mitmachen erleben. Parallel dazu wird es einen Kunstworkshop für Kinder und Jugendliche geben.

Während der gesamten Veranstaltung ist es möglich, die Räumlichkeiten kennenzulernen. Das Team der psychiatrischen Abteilung des MEDICLIN Müritz-Klinikums steht für Fragen zur psychiatrischen Institutsambulanz und Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie vor Ort die gesamte Zeit zur Verfügung. Die Mitarbeiter freuen sich auf viele interessierte Besucher an diesem Tag.


Kommentare sind geschlossen.