Anzeige

Teilweise nur eine Fahrspur auf der A 19

26. August 2020

Von heute an bis voraussichtlich 2. Oktober steht auf der A 19 südlich der Petersdorfer Brücke in Fahrtrichtung Wittstock auf einer Länge von rund zwei Kilometern nur einer von zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Grund sind Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung. Ab dem 22. September muss bis zur Fertigstellung zusätzlich die Auffahrt der Anschlussstelle Waren-West in Fahrtrichtung Wittstock gesperrt werden.
Eine Umleitung über die Anschlussstelle Malchow wird ausgeschildert.


Kommentare sind geschlossen.