Anzeige

Torgelower Schülerin wird Deutsche Juniorengedächtnismeisterin

22. September 2022

Für die Schüler des Privaten Internatsgymnasiums Torgelow gab es bei den 20. Deutschen Gedächtnismeisterschaften in Bremen wieder Pokale und hervorragende Plätze. Insgesamt 29 Gedächtnissportler traten in drei Altersklassen (Kinder, Junioren und Erwachsene) an, um in einem Zehnkampf ihren Deutschen Meister oder ihre Deutsche Meisterin zu ermitteln. Mit Hilfe spezieller Gedächtnistechniken mussten hunderte Zahlen, Namen, Geschichtsdaten, Wörter oder Spielkarten in der korrekten Reihenfolge und unter Zeitdruck auswendig gelernt werden. Aus dem Internatsgymnasium Schloss Torgelow reiste eine Gruppe von sechs Teilnehmern nach Bremen. Mit dabei war Susanne Lampe (12 Jahre aus Waren) als amtierende Norddeutsche Kindermeisterin. Sie musste sich nach einem spannenden Wettbewerb lediglich Lukas Schomann aus Neuss geschlagen geben, obwohl es ihr  unter anderem gelang, sich eine 200-stellige Zahl in der korrekten Reihenfolge einzuprägen.

In der Altersklasse der Junioren sah es lange Zeit danach aus, als ob die Torgelower Schülerin Romy Hämling (14 Jahre aus Gerswalde/Brandenburg) ihren Vorjahrestitel als Deutsche Meisterin nicht verteidigen könne. Bereits am ersten Wettkampftag stellte der Neusser Schüler Christopher Lindberg einen neuen Deutschen Rekord in der Disziplin Images auf, indem er sich die Reihenfolge von 282 Bildern in fünf Minuten einprägte, und damit die Führung übernahm. Diese behielt er bis zur sechsten Disziplin. Dann gelang es Romy, sich in wenigen Minuten 33 vorher unbekannte Vokabeln einzuprägen.

Den Höhepunkt setzte sie in der allerletzten Disziplin, dem Kartensprint. Sie benötigte lediglich 2:38 min, um ein gemischtes 52-teiliges Kartenspiel fehlerfrei zu memorieren. Diese beeindruckende Leistung sicherte ihr endgültig den Sieg, so dass sie ihren Vorjahres-Titel als Deutsche Junioren-Gedächtnismeisterin erfolgreich verteidigen konnte.

Schloss Torgelow gilt schon seit vielen Jahren als Gedächtnishochburg im Bereich der Kinder und Jugendlichen. In der Historie der Deutschen Junioren-Gedächtnismeisterschaften wurden bereits 11 der 20 Titel von Torgelower Schülern ins Internat geholt.

Mehr Informationen zur „Deutschen Gedächtnismeisterschaft“ und „German Open“: https://www.memoryxl.de/category/aktuelles/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*