Anzeige
Anzeige

Trotz Schrecksekunde: Warener holt wieder einen Rekord

11. Januar 2015

Kev6Nein, es sind nicht alle Dominosteine umgefallen. Aber ja, es hat für einen neuen Mecklenburg-Vorpommern-Rekord gereicht. Der Warener Kevin Pöhls hat heute Nachmittag gemeinsam mit seinem Freund Sascha Wilzewski aus Hannover im WOGEWA-Schmetterlingshaus den bisherigen Rekord geknackt.

Drei Tage lang haben die Jungs die Domino-Steine im Schmetterlingshaus aufgebaut. Entstanden ist ein buntes Bild mit WOGEWA-Logo, Schmetterlingen, und, und, und. Rund 27 000 Steine haben die Beiden verwendet. Der bisherige Rekord lag bei 21 980 Steinen, aufgestellt am Gymnasium Pasewalk.

Kev4Eigentlich war diese Bestleistung aber gar nicht eingeplant, denn Kevin will sich bekanntlich im Februar im Müritzeum mit einer großen Pyramide aus Dominosteinen seinen Weltrekord wiederholen. Doch da die WOGEWA ihn bei seinem Rekordversuch unterstützt, hat der Auszubildende als Dankeschön kurzerhand einen Nachmittag lang Kinder im Schmetterlingshaus mit seinem Hobby vertraut gemacht und anschließend drei Tage lang weitergebaut, um heute den MV-Rekord zu holen.

Und das ist ihm gelungen, wenn auch nicht so, wie erhofft. Denn es gab im gut besuchten Schmetterlingshaus zwischendurch eine Schrecksekunde, nämlich, als eine Mauer aus Dominosteinen stehen blieb. Zwei Mausefallen sollten – angeschubst durch Dominosteine – zuschnappen und die Mauer so zum Einsturz bringen. Doch nur eine Mausefalle löste aus.

Kev9Aber trotz dieser kleinen „Panne“ haben die umgefallenen Steine für den neuen Rekord gereicht: Genau 24 519 Steine kippten. „Ich bin sehr zufrieden. Und bei einer Generalprobe muss ja nicht immer alles klappen“, meinte Kevin und freut sich schon auf den Februar, wenn er ins Guinness Buch der Rekorde will.

Bis dahin haben Kevins Eltern Wohnzimmer-Verbot. Denn dort probt der junge Warener regelmäßig und hat sogar vor der heimischen Couch schon den einen oder anderen Rekord geholt.


Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*