Anzeige
Anzeige

Turnhalle in Wredenhagen brennt komplett ab

14. April 2016

Wr6Ein Feuer hat heute Abend die Mehrzweckhalle in Wredenhagen an der Burgschule komplett zerstört. Als die ersten Feuerwehrleute eintrafen, stand das Gebäude, das etwa 1970 erbaut wurde, bereits komplett in Flammen. Das Haus, das Sportvereine genutzt haben, aber auch für private Veranstaltungen zur Verfügung stand, brannte komplett aus. Das Dach stürzte ein, eine angrenzende Gaststätte wurde ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.
Nach gut drei Studnen hatten die rund 50 Feuerwehrleute als Wredenhagen, Zepkow, Kieve, Massow und Röbel unter Kontrolle. Verletzt wurde zum Glück niemand.
Die Polizei schätzt den Schaden vorerst auf rund 250 000 Euro, die Kriminalpolizei ermittelt.

Fotos: Susan Ebel


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*