Anzeige
Anzeige

Überfall auf ein Warener Schmuckgeschäft

16. Februar 2015

Polizeikelle Halt PolizeiKurz nach 12 Uhr betraten heute zwei maskierte Personen unter Vorhalt eines waffenähnlichen Gegenstandes und einem Werkzeug ein Warener Schmuckgeschäft.
Sie versuchten, Schmuck und Wertgegenstände zu erbeuten. Kurz darauf entnahmen die Täter den Auslagen diverse Schmuckstücke und flüchteten zu Fuß in Richtung Oberwallstraße.
Der Umfang des entstandenen Schadens ist zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht bezifferbar.
Die Täter waren beide dunkel gekleidet, maskiert, groß und schlank.
Die Warener Polizei bittet um Mithilfe. Wer hat die beiden Täter bei der Tat selbst oder anschließend bei der Flucht beobachtet? Wem sind die Personen aufgefallen? Wer hat im Zusammenhang mit der Tat verdächtige Beobachtungen machen können?
Hinweise nimmt die Polizei in Waren unter der Telefonnummer 03991 / 1760 entgegen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*