Anzeige
Anzeige

Überraschung für Warens Fußballfrauen

2. September 2014

Die Fußballfrauen des SV Waren 09 konnten sich jetzt über 30 neue Trainingsbälle freuen. Schon seit langem benötigten die Frauen neue Bälle für ihr Training. Nun wurde das Problem behoben.

Frauenfußball steht in unserer Region leider nicht so im Fokus wie er es eigentlich verdient hätte. Mit Leidenschaft und Freude nehmen die Mädels zweimal in der Woche das Training an. Die Punkt- und Pokalspiele nehmen, durch die weiten Entfernungen zu den Spielen, auch immer sehr viel Zeit in Anspruch. So ist das Team dem Stadtpräsidenten René Drühl sehr dankbar, dass er sich dieser Sache persönlich angenommen hat.

René Drühl, der nicht nur als Stadtpräsident, sondern auch als Geschäftsführer des „ Kletterwald-Müritz“ in Waren tätig ist, sponserte schon die Ausstattung der Trainer dieser Frauenmannschaft. Auf der Suche nach potenziellen Sponsoren für neue Bälle setzte er sich mit dem Projekt „Run for Charity“ zusammen. Die guten Kontakte des Stadtpräsidenten führten dann zu einer schnellen Einigung. Somit stand der Überreichung der 30 neuen Trainingsbälle nichts mehr im Wege. „Wir sind begeistert von dem lokalen Engagement des Unternehmens“, so die Trainer.“Und: Auf diesem Wege möchte sich das gesamte Team der Frauenmannschaft des SV Waren 09 bei „Run for Charity“ und René Drühl herzlich für die schnelle Lösung unseres Problems bedanken! Durch diese Mithilfe können die Fußballerinnen des SV Waren 09 nun mit vernünftigen Bällen trainieren.“

Die Frauen des SV Waren 09 würden sich über interessierte Frauen oder Mädels, die gerne mal an  einem Probetraining  teilnehmen möchten, sehr freuen. Trainingszeiten sind immer Mittwoch und Freitag von 18-19.30 Uhr.

Fuss


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*