Anzeige
Anzeige

Unliebsame Begegnung mit einem Apfelbaum

18. Oktober 2015

Eine Katze, ein Apfelbaum und ein ordentlicher Blechschaden: Am Wochenende musste ein BMW in Sorgenlos einer Katze ausweichen. Dabei geriet der Wagen nach links von der Straße ab und krachte gegen einen Apfelbaum.
Die Insassen blieben zum Glück unverletzt, der entstandene Schaden wird von der Polizei auf rund 6000 Euro geschätzt.
Ob die Unfallfahrerin sich wenigstens mit knackigen Äpfeln trösten konnte, ist nicht überliefert.


Kommentare sind geschlossen.