Anzeige
Anzeige

Unser Tagestipp:

12. April 2015

In der Neuapostolischen Kirche in Waren, Große Gasse 3, beginnt heute um 15 Uhr ein besonderes Konzert. Und zwar ein Benefizkonzert zugunsten des Vereins Lichtblick e.V., der Familien mit chronisch kranken Kindern hilft.
Es musizieren der Chor der Warener Gemeinde mit seinen fast 30 Mitgliedern sowie verschiedene Instrumentalisten unter der Leitung von Otto Borchardt und Anja Lamster.
Auch ein Kinderchor wird sein bestes geben.

Der Förderverein Lichtblick e.V. für Eltern chronisch kranker Kinder wurde im Mai 2014 am MediClin Müritz-Klinikum gegründet und bietet eine erste Anlaufstelle für betroffene Familien, die Hilfe, Rat und Unterstützung suchen. Den Vorsitz des Vereins leitet Doreen Wiegand, Mutter eines an Diabetes erkrankten Sohns. Stellvertretende Vorsitzende ist Chefärztin der Klinik für Kinder und Jungendmedizin, Frau Dr. Kathrin Kintzel.

“Betroffene sind für Betroffene da” ist die ganz einfache Idee hinter dem Verein. Egal, ob die Kinder an Diabetes, Rheuma, Mukoviszidose erkrankt sind, die Mitglieder von Lichtblick e.V. schöpfen aus ihren eigenen Erfahrungen und bieten anderen Betroffenen so die beste Hilfe und vor allem auch einen Austausch untereinander.


Kommentare sind geschlossen.