Anzeige
Anzeige

Versteckspiel im Kurpark

8. Juli 2015

Zu jeder Kurstadt gehört auch ein Kurpark, und zu seinem Heilbad, wie es Waren ist, erst Recht. Waren hat so einen Kurpark auf dem Nesselberg. Der sieht gegenwärtig aber weder nach Kur noch nach Park aus.  Aber doch wieder irgendwie natürlich. Zur Freude der Hunde, die dort mit ihren Herrchen spazieren gehen. Denn die Vierbeiner können sich in dem hohen Gras perfekt verstecken.


Eine Antwort zu “Versteckspiel im Kurpark”

  1. Müritzer Musketier sagt:

    Da gibt es noch viele andere ungepflegte Stellen in der Stadt. Komisch nur dass so etwas in Röbel und Malchow klappt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*