Anzeige
Anzeige

Von Kutsche gefallen

21. September 2014

Ein Kutscher befuhr gestern Nachmittag mit einem Marathon-Trainingswagen (bespannt mit zwei Pferden) den Sandweg aus Richtung Ullrichshof kommend in Richtung Bornhof (Gemeinde Ankershagen). Auf „Zuckersand“ rutschte der Wagen plötzlich zur Seite weg.
Dabei verlor ein Mitfahrer, der auf der hinteren Plattform stand, den Halt. Er fiel vom Wagen und wurde leicht verletzt. Bei Eintreffen der Polizei flüchtete der Fahrer mit seinem Gespann.
Die weiteren Ermittlungen zum Unfall werden durch die Kriminalpolizei geführt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*